Zedernholzsohle gegen Fußgeruch

0

Zedernholzsohle_gegen_FussgZedernholz besitzt die Eigenschaft, dass es im geschnittenen Zustand Feuchtigkeit aufnimmt und in sich aufnimmt. Sobald Sauerstoff wieder hinzukommt, gibt das Zedernholz die aufgenommene Feuchtigkeit wieder an die Luft ab. Diese Fähigkeit des Zedernholzes wurde zunutze gemacht und eine Zedernholzsohle hergestellt.

Die hauchdünn geschnittene Fußbettsohle wird so zu einer wertvollen Schuheinlage, die in einem Shop bereits zum Kauf angeboten wird. Auf diese Weise kann dem Schweißgeruch und der Geruchsbildung in den Schuhen wesentlich entgegengewirkt werden.

Das Naturprodukt, das aus reinem Holz besteht und mit keinerlei Chemie versetzt wurde, wird in dünne Scheiben geschnitten und den Größen der Schuhe angepasst. So entsteht eine willkommene Zedernholzsohle, die in einem gut sortierten Shop zu kaufen ist. Ein weiterer wesentlicher Vorteil des Zedernholzes besteht darin, dass die aus Zedernholz hergestellte Einlegesohle eine antibakterielle Wirkung besitzt. Auf diese Weise werden nicht nur der Schweißgeruch und somit auch die Entstehung des Fußschweißes reduziert, sondern es werden Keime, die sich am Fuß bilden, bereits in der Entstehung abgetötet. Demzufolge wird der Entstehung von Fußpilz und unangenehmen Gerüchen erfolgreich getrotzt.

Die Einlegesohlen aus Zedernholz besitzen die Eigenschaft, dass sie sich an das vorgefertigte Fußbett genau anpassen. Insbesondere bei ergonomischen Schuhen mit einem vorgefertigten Fußbett passen sie sich an die Wölbungen an. Deshalb sind Schuhe, die mit einer Zedernholzsohle ausgestattet sind, auch sehr komfortabel und ohne Beeinträchtigung zu tragen. Eine weitere positive Eigenschaft ist die Biegsamkeit der Einlegesohlen. So können diese beispielsweise auch in Sportschuhen eingelegt werden, ohne dass die Zederholzeinlage bricht. Selbstverständlich besteht diese Einlage aus einem reinen Naturprodukt. Der kontrollierte Anbau dieser Hölzer wird dazu verwendet, dass nur hochwertiges Zedernholz für diese Einlagen verwendet wird, die in einem gut sortierten Schuhgeschäft oder Shop zu kaufen sind. Bei der Herstellung werden weder Lösungsmittel noch andere Chemikalien zur Produktion eingesetzt, so dass diese Sohlen naturbelassen eingelegt werden. Der Duft von Zedernholz wird ebenfalls vom Fuß, den Socken und den Schuhen aufgenommen, so dass ein angenehmer Geruch dabei entsteht.

Über 

About Author

Leave A Reply